Der Künstler glaubte, dass das Bild farblos und schlicht sei, und ermutigte ihn, ein Porträt von ihr zu machen. Vincent Van Gogh wollte einen Hauch von farbenreicher Malerei setzen , die das Leben der Mutter zum Vorschein bringen würde. Die Idee des Porträts war, mit einer Blumenkrone zu zeichnen, da ihre Mutter Pflanzen und Blumen liebte. Sie liebte Farben, da sie eine Amateurkünstlerin war, und dies ist das Hauptthema, das von der Künstlerin dargestellt wird. Das Porträt beinhaltet eine monochrome Abfolge grüner Farben um das Gesicht und den Kopf, um ihre Liebe zur Natur zu symbolisieren. Danach die gut sitzende schwarze Kleidung mit einem Ausschnitt, der den Stolz und die Würde der schönen Frau kühn zur Geltung bringt.

Das Porträt der Mutter des Künstlers ist in subtiler Ölgemäldeform gehalten. Der Hintergrund ist mit einer hellen Farbe gestaltet, die dem Gemälde Leben einhaucht. Wenn Sie das Porträt in einem gut beleuchteten Raum aufhängen, verleiht es ihm eine plüschige Note. Die Basistechnik ermöglicht die gute Mischung der schwarzen und grünen Berührung im Gesicht der Mutter. Bei der Wahl der Farbe hatte Vincent das Gefühl, dass er die ausgeprägte Liebe zur Wildnis annehmen sollte, die die Lieblingsbeschäftigung seiner Mutter war. Vincent van Gogh plante das Thema so, dass es die Umgebung umfasst, und die Berührung der Farbe reduziert auf den ersten Blick die Apathie. Das Material war hauptsächlich die Leinwand, was sehr schön ist, wenn man eine monochrome Sequenz macht. Die Porträtmaße betragen 40,5 cm x 32,5 cm und gehören zu der Serie von Familienporträts, die Vincent zu Ehren der Mutter anfertigte.

Der Künstler ist stark inspiriert von den kühnen Eigenschaften der Mutter, die seine große Absicht bei der Erstellung dieses Stücks waren. Die Präzision in diesem Stück ist ein Hinweis auf seine Größe in der Kunstwelt. Seine Inspiration bezieht er aus dem Charakter und dem Prestige der Mutter, was ihn dazu bringt, ein exquisites Gemälde in ihrer Erinnerung zu malen. Das Manifestieren von Emotionen in seiner Arbeit war die Hochburg all seiner Landschaften, daher schillernde Kunst. Eines der bemerkenswertesten Werke, die dem gefeierten Künstler vorausgingen, ist die von ihm geschaffene Landschaft Memory of the Garden at Atten. Ein bekanntes Gemälde zeigt drei Frauen in einem Garten. Dies war eines von vielen seiner populären Werke. Das Porträt der Mutter des Künstlers ist eine Darstellung seiner umfangreichen Techniken und Fähigkeiten, Emotionen in einem Bild darzustellen. Seine tadellosen Fähigkeiten machen seine Arbeit großartig.